Die Galaxie Beta-Lyrae


Der Name der Galaxie entstand aus den beiden wichtigsten Planeten. Dem so genannten Mond "Beta" und der Sonne "Lyrae". Die Galaxie ist ähnlich wie das uns bekannte Sonnensystem. Die Planeten kreisen um die Sonne und haben somit dieselbe Zeitrechnung, wie bei uns.

Der Tag hat 24h, es gibt allerdings keine Sommer- oder Winterzeit.

Die Planeten kreisen in folgender Reihenfolge um die Sonne.
  1. Quivis
  2. Scorix
  3. Priea
  4. Taynia
  5. Esliea
  6. Breron
  7. Acleon
Der Unterschied ist, dass die so genannte Ozonschicht um Quivis weitaus dicker ist, so dass auch auf diesem Planeten ein Leben möglich ist.

Alle Planeten sind bewohnbar, haben aber andere Umweltbedingungen. So besteht der Planet Taynia zum Beispiel zu 90% aus Wasser, während der Planet Scorix überwiegend aus Land besteht. Quivis ist beispielsweise eher ein Lavaplanet. Aber diese Infos gebe ich euch auf den einzelnen Planetenseiten.